Sie sind hier: Startseite

Jetzt Studieren

Ein grüner Campus und modernste Ausstattung

Jetzt studieren

Sichern Sie sich bis Oktober Ihren Studienplatz

Die Technische Fakultät - Wir erforschen Lösungen für die Zukunft

Die Fakultät

Die 1457 gegründete Albert-Ludwigs-Universität ist eine der renommiertesten Universitäten Deutschlands. Ihre Technische Fakultät wurde 1995 eingerichtet, um das Studienangebot durch die Zukunftstechnologien Mikrosystemtechnik, eingebettete Systeme, nachhaltige Systeme und Informatik unter einem interdisziplinären Dach zu vereinigen. Auszeichnungen und Erfolge in der Forschung werden regelmäßig begleitet durch Preise für den Einsatz neuster Techniken und Methoden in der Lehre. Unsere Absolventen/innen sind weltweit in Wirtschaft und Forschung gefragte Ingenieure/innen und Informatiker/innen. 

Auf einem eigenen Campus verfügt die Fakultät über eine hervorragende Infrastruktur: Kurze Wege, moderne technische Ausstattung (u.a. ein Reinraum), umfangreiche E-Learning-Angebote, eine eigene Bibliothek und lange Öffnungszeiten. Wir bieten Studierenden und Forschenden ausgezeichnete Arbeits-, Forschungs- und Lernbedingungen. 

Zahlen als Grafik

Unsere Institute

Smart: Das Institut für Informatik

Videos in Kunstwerke verwandeln, mit Gedankenkraft Roboter bewegen und Menschenleben retten, indem wir neue Techniken für die Medizin erforschen. Nichts ist so vielfältig wie die Informatik in Freiburg. Schwerpunkte der Informatik in Freiburg sind:

Kognitive Technische Systeme:

z. B. Robotik und Autonome Intelligente Systeme, Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen, Bildverarbeitung und Computergraphik

Cyber-Physical Systems:

z. B. Verifikation und Analyse von Hard- und Softwaresystemen, Softwareentwicklung und Programmiersprachen, Eingebettete Systeme

Informationssysteme:

z. B. Theoretische und angewandte Algorithmik, Netzwerke und verteilte Systeme, Datenhaltung und Kommunikation, Bioinformatik

Der Campus der Technischen Fakultät bietet Dir europaweit einmalige Möglichkeiten: Interdisziplinarität, anwendungsorientierte Spitzenforschung und die Vorteile eine Studiums an einer der besten Universitäten des Landes. Kurze Wege, lange Öffnungszeiten, die moderne technische Ausstattung und umfangreiche E-Learning-Angebote bieten ausgezeichnete Bedingungen. Ein Studium der Informatik an einer Universität ist theoretischer ausgerichtet, als etwa an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Dafür sind die Studierenden unserer Fakultät näher an der Forschung und tauchen tiefer in die spannenden Fragen unseres Faches ein. Deep Learning, autonomes Navigieren und Fahren, Robotik, Big Data, Cloud Computing und maschinelles Sehen – unsere Studierende werden die Entwicklungen der kommenden Jahre mitgestalten.

Micro: Institut für Mikrosystemtechnik 

Für große Herausforderungen entwickelt die Mikrosystemtechnik Lösungen, die kleiner sind als ein menschliches Haar – zum Beispiel ein komplettes Labor auf einem Chip. Unser Fach kommt überall dort zum Einsatz, wo intelligente, platzsparende und energieeffiziente Lösungen gefragt sind:

  • Medizin und Diagnostik
  • Kommunikation und IT
  • Automobil und Mobilität
  • Energie und Nachhaltigkeit
  • Zukunftstechnologien


Durch die Verbindung von Forschung und Lehre bilden wir Ingenieurinnen und Ingenieure aus, die in der Lage sind kleinste Systeme für die Anwendungen der Zukunft zu konstruieren. Als forschungsintensive Universität wird bei uns die Theorie groß geschrieben, aber auch das Bauen von Geräten und Anfassen der Materialen kommt nicht zu kurz. In unseren Laboren und Reinräumen erlernen die Studierenden alles was sie für eine Erfolgreiche Zukunft in der Forschung oder der Industrie brauchen. Die Alumnae und Alumni der Mikrosystemtechnik werden von der Automobilbranche, der Medizintechnik und anderen technikintensiven Industrien gerne eingestellt.

Green: Institut für Nachhaltige Technische Systeme

Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Nachhaltigen Systeme verbinden und durch eine ingenieurwissenschaftliche Nachhaltigkeitsforschung vervollständigen seit Oktober 2015 ist dies in Freiburg am Institut für Nachhaltige Technische Systeme (INATECH) möglich. Das Institut ist stark mit den Freiburger Fraunhofer-Instituten vernetzt und so der ideale Ausgangspunkt für eine wissenschaftliche Karriere.

Die fachlichen Schwerpunkte des Institutes:

  • Nachhaltige Materialien, die energie- und ressourcenschonend hergestellt und eingesetzt werden können, 
  • Energiesysteme, die eine zuverlässige Versorgung mit erneuerbarer Energie sowie deren Speicherung und effizienten Einsatz ermöglichen,
  • und die sogenannte Resilienz, die die Widerstands- und Anpassungsfähigkeit von Systemen gegenüber kurz- und langfristigen Veränderungen, wie Naturkatastrophen oder den Klimawandel, sichert.

Mit dem Master "Sustainable Systems Engineering" und dem geplanten Bachelor ab dem Wintersemester 2018 / 2019 bietet die Technische Fakultät ein Studienangebot für die Herausforderungen von morgen an. Profitieren Sie von der Erfahrung und der interdisziplinären Erfahrungen auf dem Campus der Technischen Fakultät. 

Unsere Professuren im Überblick