Sie sind hier: Startseite Studienangebot Informatik

Informatik

Informatik

Roboter, die selbstständig handeln, Computer, die lernen Bilder zu verstehen, gedankengesteuerte Prothesen oder Algorithmen, die immer schneller und intelligenter werden, entwickeln –  so spannend und vielfältig ist die Informatik in Freiburg. Wir lehren und forschen zu Themen, die in Zukunft unseren Alltag prägen werden.

Ohne Informatik geht nichts mehr

Schon jetzt ist die Informatik aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Sei es, wenn wir unser Smartphone verwenden, mit dem Auto (autonom) unterwegs sind oder im Internet eine Suchanfrage stellen. Von Medizin über Betriebswirtschaft, Maschinenbau, Biologie, Psychologie bis hin zur Soziologie und Archäologie – alle Lebensbereiche und Wissenschaften sind heute auf die Informatik angewiesen. Erlernen Sie bei uns die notwendigen Kompetenzen, vielseitige Systeme zu entwickeln.

Unsere Schwerpunkte im Informatikstudium:

  • Robotik, Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen 
  • Maschinelles Sehen und Computergraphik
  • Algorithmen und Navigation
  • Software und Sicherheit

Ihre Vorteile als Freiburger Informatikstudierende:

  • Mit ca. 900 Studierenden auf 22 Professorinnen und Professoren bieten wir Ihnen ein hervorragendes Betreuungsverhältnis.
  • Eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis ist unser Ziel.
  • Unsere Vorlesungen werden zum größten Teil aufgezeichnet. Unabhängig von Ort und Zeit können Sie somit z.B. vor einer Prüfung Stoff wiederholen.
  • Es erwarten Sie innovative Lehrmethoden und eine moderne Ausstattung.

 

Nach dem Abitur – Unsere Bachelorstudiengänge

Die Bachelorstudiengänge sind der Einstieg in die universitäre Ausbildung.

Weiter geht's – Unsere Masterstudiengänge 

Selbst Forschen – Promotion und Habilitation